Der schnelle Überblick (CheckUp)
über Datenschutz und IT-Sicherheit

Die Vorschriften zum Datenschutz ändern sich ständig, die Anforderungen steigen.
Ist Ihr Unternehmen noch auf dem aktuellen Stand? Wie gut sind Sie aufgestellt?
Wir haben für Sie ein einfaches Portfolio an CheckUp-Paketen erstellt.

Datenschutz-CheckUp

Prüfen Sie die Datenschutz-Fitness Ihres Unternehmens!
In einem eintägigen Datenschutz-Workshop gehen wir mit Vertretern der wesentlichen Abteilungen und/oder Dienstleistern die wesentlichen Aufgabenstellungen im Datenschutz durch. Durch unsere Kenntnis vieler mittelständischer Unternehmen kennen wir die Datenschutz-Probleme, die im Mittelstand üblich sind. Ebenso kennen wir pragmatische Lösungen und können den Weg zu einfachen, aber effektiven Lösungen aufzeigen. Wir legen abschließend in einer ToDo-Liste die Schwachstellen und Aufgaben dar und priorisieren diese für Sie.
Fragen sie uns nach ein Datenschutz-Kurz-CheckUp:  zum Kontaktformular 
Optional können wir Sie im Anschluss unterstützen, die gefundenen Schwachstellen zu bearbeiten.
Gerne übernehmen wir auch die Position des externen Datenschutzbeauftragten.

IT-Sicherheits-CheckUp

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die IT-Sicherheit Ihres Unternehmens:
zweite Meinung oder externe Überprüfung der geleisteten Arbeit, etwa des Dienstleisters

Aber auch was nicht so explizit in den Vorschriften steht, kann wichtig sein, wie die IT-Sicherheit.
Wie sicher sind Ihre Daten und Ihre IT-Systeme wirklich? Sind die wesentlichen Best-Practices umgesetzt?

In einem eintägigen IT-Sicherheits-Workshop gehen wir mit Ihrer IT-Abteilung und/oder dem Dienstleister die wesentlichen Punkte durch, die ein einem Unternehmen Ihrer Größenordnung (Annahme: Mittelstand) relevant sind. Anhand unserer Erfahrung wissen wir um Branchenstandards und den „Stand der Technik“. Wir legen in einem Report Schwachstellen und Aufgaben dar und priorisieren diese.

Fragen sie uns nach ein IT-Sicherheits-Kurz-CheckUp:  zum Kontaktformular 
Optional können wir Sie im Anschluss unterstützen, die gefundenen Schwachstellen zu bearbeiten.
Gerne übernehmen wir auch die Position des externen Datenschutzbeauftragten.