Mitarbeiterschulungen

Datenschutz-Schulungen und Sensibilisierungen von Mitarbeitern

Wir bieten Ihnen folgende praxisbewährten Varianten von Mitarbeiterschulungen – mit und ohne Abschluss-Test – an:

  • Präsenztraining (face-to-face) als Inhouse-Schulung und/oder
  • Webinar
  • eLearning bzw. Webbased Training

 

  •       Datenschutz – Präsenztraining Inhouse-Seminar

Schulung direkt in Ihrem Unternehmen.Vorteil der persönlichen Kommunikation (face-to-face). Inhalte können frei ausgewählt werden.

Individuelle Ergänzung oder Foliendesign auf Wunsch möglich.

Zur Vermeidung von Indiskretionen während der Fragerunden bieten wir Präsenz-Trainings mit Teilnehmern aus unterschiedlichen Unternehmen nicht an. Bei Webinaren hingegen besteht die Möglichkeit, anonym Fragen zu stellen.

Kontaktieren Sie uns!

 

  •      Datenschutz – Webinare

Webinare sind online abgehaltene Seminare über das Internet. Der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin sieht im Internet-Browser eine Präsentation und hört den Moderator.
Im Gegensatz zu eLearning-Systemen besteht die Möglichkeit Rückfragen zu stellen: Während der Präsentation per Chat & nach der Präsentation per Sprachübertragung!

Sie können Kosten sparen, indem Sie das Webinar z.B. im Besprechungsraum mit mehreren Mitarbeitern verfolgen.Unser Preis gilt je Webinar-Zugang und nicht je Mitarbeiter!

Bei Teilnahme von über 80 % der Zeit und erfolgreicher Beantwortung der Abschlussfragen wird ein Teilnahmezertifikat per eMail als PDF-Datei.*

Sie benötigen mehr als 30 Webinar-Zugänge? Dann erfragen Sie die Rabatt-Staffeln in unseren Corporate-Tarifen!

Infos zu den aktuellen Terminen auf Anfrage.


Wissenswertes: Webinare setzen keine spezielle Software voraus und erfordern keine Installation. Der genutzte Webbrowser sollte über ein aktuelles Flash-Plugin verfügen. Für Rückfragen per Sprachübertragung benötigen SIe ein Mikrofon am PC. Die Zeit der Teilnahme wird je Teilnehmer gemessen.

Der Veranstalter hat das Recht eine Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmerzahl abzusagen. Der Käufer des Tickets hat die Wahl zwischen Erstattung oder Teilnahme an einer späteren Veranstaltung. Der Teilnehmer kann bis zu 48 h vor dem Seminar die Teilnahme stornieren, es fallen 20% Storno-Kosten an. Bei Nicht-Teilnahme verfällt das Ticket. Bitte beachten Sie die AGBs im Rahmen des Buchungsprozesses.

* Um ein Teilnahme-Zertifikat je Mitarbeiter zu erhalten, müssen die Mitarbeiter separate Zugänge erhalten.

 

  • eLearning

Jederzeit überall zeit- und ortsunabhängig Weiterbilden. Teilnehmer können selbstbestimmt in individuellen Tempo an den einzelnen Lerneinheiten teilnehmen.